Wir sind süchtig nach selbstgemachtem Granola! Und da nun die kältere Jahreszeit Einzug gehalten hat, haben wir uns überlegt euch eine spezielle Winter-Edition vorzustellen. Dafür haben wir uns für Zimt, Ingwer und das allseits bekannte Lebkuchengewürz entschieden! Das Lebkuchengewürz macht diese Mischung zu etwas ganz Besonderem! 


Winter Granola


30 Minuten
3 mittlere Konfigläser

300 gr Haferflocken
Handvoll Cashewkerne
Handvoll Haselnüsse
Handvoll Baumnüsse
2 EL Kokosfett (geschmolzen)
1 EL Honig oder Ahornsirup
2 TL Zimt
2 TL Lebkuchengewürz
1 TL Ingwerpulver

 

1. Alle Nüsse hacken - je nach Geschmack fein oder grob

2. Die Nüsse mit den Haferflocken vermengen und den Backofen auf 160° Grad vorheizen. 

3. Nun das geschmolzene Kokosfett (Öl), den Honig und die Gewürze unterheben und gut mischen!

4. Als nächsten Schritt die Masse auf ein Backpapier geben und in den vorgeheizten Backofen geben!

5. All 10 Minuten die Mischung mit einem Löffel vorsichtig untereinander rühren und neu vermengen, so dass alles gleichmässig backen kann. 

6. Nach 20-25 Minuten ist das Granola fertig. Abkühlen lassen, in die Konfigläser abfüllen und geniessen - mit cremigem Yogurt, frischer Milch oder einfach als kleiner Snack zwischendurch!

En Guete!

SHAREAT-Winter-Granola
SHAREAT-Winter-Granola
SHAREAT-Winter-Granola

Comment