Der Friendly Dinner Club in Luzern hat geladen! Dieses Mal zu einem ganz besonderen Event, dem White Dinner Club Luzern. Alle Gäste waren weiss gekleidet und auch die gesamte Dekoration baute auf diesem Konzept auf! Und auch diesem Dinner galt die Devise: Secret Location. Secret Menu. Secret Drink. Secret People. Secret Joy


Was ist der Friendly Dinner Club?

In New York, London oder Berlin gehören Sie längst zum Stadtbild – nun entsteht auch in Luzern ein neues Pop-up-Restaurant. Das Besondere: Details über die Location  erfahren die Gäste des Friendly Dinner Clubs erst kurz vor ihrem Besuch. Das gab es in dieser Form in Luzern noch nie: Vom 15. Oktober bis 2. November öffnet der Friendly Dinner Club die Türen zum ersten Secret Pop-up-Restaurant. Damit entsteht mitten in Luzern ein temporäres Restaurant mit hochstehender Küche und einzigartiger Atmosphäre. Der Clou: Wer sich auf der Homepage für einen Abend im Friendly Dinner Club anmeldet, erfährt erst am Tag vor dem Event, an welchem Ort das Dinner serviert wird. Aber nicht nur die Location wird geheim gehalten, auch das Menu bleibt bis zum Besuch eine Überraschung. Verraten wird nur so viel: Bei der Location handelt es sich um keine typische Gastronomie-Umgebung.


White Dinner Club Luzern


Secret Location

Ein Tag vor dem Dinner wurde die Secret Location gelüftet: Das Hotel Schweizerhof in Luzern. Man durfte sich also auf einen märchenhaften Standort für den ersten White Dinner Club freuen. Die Vorfreude und die Erwartungen waren hoch, wurden jedoch definitiv übertroffen. Die Tische waren wunderschön dekoriert, die Blumen passten farblich zum schneeweissen Dekor und auch der Umgang vom Servicepersonal mit den Gästen hätte besser nicht sein können. Hut ab!


Secret Drink

Am Anfang des Abends konnte man sich entscheiden, ob man das Menü mit oder ohne Weinbegleitung geniessen möchte. Anschliessend wurde uns bei praktisch jedem Gang ein neuer Weiss - oder Rotwein aufgetischt, der thematisch zum neuen Gang passte. Unsere Sommeliere erklärte die Unterschiede und war offen für Fragen. Echt toll! Und auch der erfrischende Champagner Lanson zu Beginn des Abends war sehr nach unserem Geschmack!


Secret People

Vor der Veranstaltung hat man keine Ahnung, ob man irgendjemanden der Gäste kennt. Glücklicherweise haben wir niemanden gekannt, denn so ist man viel offener auf neue Menschen zuzugehen und diese anzusprechen oder? Wir hatten tolle Nachbarn am Tisch, mit denen wir einige lustige Stunden verbringen durften! Auch insofern lohnt sich so ein Secret Dinner: Man lernt neue Menschen kennen, die man so wahrscheinlich nie kennengelernt hätte!


Secret Menu

Yummy. Fein. Deliziös. Foodporn! Das Viergang-Menü war der absolute Knüller und hat unsere Geschmacksnerven voll getroffen. Hier einige Details zum Viergänger. Der Abend startete draussen vor dem Hotel Schweizerhof mit einem kleinen Apéro. Dazu gab es natürlich - wie könnte es anders sein - "gsöffige" Champagner Lanson mit kleinen Häppchen bevor es anschliessend in den wunderschönen und festlich geschmückten Zeugheersaal ging. Das Secret Menu wurde anschliessend gelüftet: Amuse Bouche, anschliessend Forelle mit Trüffelschaum und roter Johannisbeere. Weiter ging es mit dem Tomaten-Cappuccino und grünem Pesto. Der Hauptgang war ein Kalbsfilet an einer Portweinsauce und dazu Gemüse und weisse Polento. Der krönende Abschluss waren Litschi Würfel, Drachenfrucht und eine Kugel Matchaglace. 

Hört sich dieses Menu nicht toll an? Einige Highlights möchten wir herauspicken. Der Tomaten-Cappuccino mit grünem Pesto war die Überraschung des Abends. Am Boden der Tasse war ein Klecks Pesto, übergossen mit einer leichten Tomatensuppe. Der Knaller! Dann nicht zu vergessen: Die Portweinsauce! Die war einfach P E R F E K T und wird definitiv in Kürze nachgekocht und anschliessend - wie könnte es anders sein - auf SHAREAT zu finden sein. 


Fazit

A night to remember! Die Atmosphäre, die 1A-Organisation, das sensationelle Essen und nicht zuletzt die tollen Menschen, die wir kennenlernen durften, sind ein Grund wieder zu kommen. Liebes Friendly Dinner Club - Team: Ihr habt neue Fans und dazu ab sofort Stammgäste :) 


SAVE THE DATE - FRIENDLY DINNER CLUB N°4
Donnerstag bis Samstag, 27.10. – 29.10.2016 / 3.11. – 5.11.2016

Wollt ihr informiert werden, wenn die Reservation startet? Einfach ein kurzes Mail an contact@friendlydinnerclubluzern.ch und das Team vom Friendly Dinner Club nimmt euch auf den Maliverteiler. 

SHAREAT-white-dinner-club-luzern
SHAREAT-white-dinner-club-luzern
SHAREAT-white-dinner-club-luzern
SHAREAT-white-dinner-club-luzern
SHAREAT-white-dinner-club-luzern
SHAREAT-white-dinner-club-luzern
SHAREAT-white-dinner-club-luzern
SHAREAT-white-dinner-club-luzern
SHAREAT-white-dinner-club-luzern
SHAREAT-white-dinner-club-luzern
SHAREAT-white-dinner-club-luzern
SHAREAT-white-dinner-club-luzern
SHAREAT-white-dinner-club-luzern
SHAREAT-white-dinner-club-luzern
SHAREAT-white-dinner-club-luzern
SHAREAT-white-dinner-club-luzern
SHAREAT-white-dinner-club-luzern
SHAREAT-white-dinner-club-luzern
SHAREAT-white-dinner-club-luzern
SHAREAT-white-dinner-club-luzern
SHAREAT-white-dinner-club-luzern
SHAREAT-white-dinner-club-luzern
SHAREAT-white-dinner-club-luzern
SHAREAT-white-dinner-club-luzern
SHAREAT-white-dinner-club-luzern
SHAREAT-white-dinner-club-luzern

Comment