Smoothies, Haferflocken, Chia-Samen, Matcha-Pulver, Goji-Beeren, Maulbeeren....Die Liste der gehypten SuperFoods ist unendlich lange. Uns wurde von kingessentials.ch eine Packung leckere Maulbeeren zur Verfügung gestellt - vielen Dank dafür!

Hier möchten wir euch nur eine grobe Idee bieten wie so ein SuperFood-Frühstück aussehen könnte. Das Tolle daran ist, dass ihr es individuell auf eure Bedürfnisse anpassen könnt. Es ist also kein "So muss es gemacht werden" - Rezept, sondern ihr könnt eurer Fantasie freien Lauf lassen. Alles kann, nichts muss in die Frühstücks-Schüssel! 

Bei uns zuhause bereiten wir eine Grobmasse für ein leckeres Porridge zu. Diese Trockenzutaten können wir in einem grossen Einmachglas fast ewig aufbewahren und bei Bedarf anrühren. Unten unser Rezept dazu! Was darf bei euch nicht fehlen?


SUPERFOOD - FRÜHSTÜCK


1 grosses Einmachglas
15 Minuten


Fürs Einmachglas
Haferflocken
Chia-Samen
Kürbiskernen
Nüsse
Goji-Beeren
Trockenfrüchte


Fürs Porridge
Maulbeeren
Apfel
Gefrorene Beeren
Mandelmilch
Zimt, Ahornsirup

 

Für das Einmachglas geben wir die Haferflocken, die Chia-Samen und die Kürbiskerne in eine Küchenmaschine um daraus ein feines mehlartiges Pulver zu zaubern (nicht zu fein; darf noch Struktur haben). Grundsätzlich könnt ihr natürlich die einzelnen Zutaten auch ohne Zerkleinern verarbeiten. Jedoch finden wir, dass es fürs Porridge einfach schöner aussieht und so natürlich dann auch besser schmeckt. Das Auge isst ja mit oder? 

Für das Grundrezept könnt ihr alle Trockenzutaten verwenden, die ihr mögt. Nüsse, Trockenfrüchte, Goji-Beeren, Haferkleie und, und und...Die MIschung nun ins Einmachglas abfüllen. Logischweise könnt ihr auch mit den Mengenangaben ganz variabel arbeiten. Ihr mögt Nüsse? Dann mehr Nüsse in den Food-Processor - ganz easy! 

Fürs Porridge reiben wir einen Apfel mit einer feinen Raspel in eine separate Schüssel. Wir geben die gewünschte Menge der Trockenmasse in eine kleine Pfanne und begiessen Sie in unserem Falle mit Mandelmilch. Auch dort gilt: Sojamilch, Wasser, normale Milch...nutzt was ihr am liebsten mögt. Gefrorene Beeren mit dem Apfel ins Porridge! Zimt dazugeben und anrichten. Du liebst es süss? Dann gib Honig oder leckeren Ahornsirup darüber! Also Dekoration einige Maulbeeren, Nüsse und Kerne...

En Guete!

SHAREAT-SuperFood-Porridge
SHAREAT-SuperFood-Porridge
SHAREAT-SuperFood-Porridge
SHAREAT-SuperFood-Porridge

Comment