Es gibt sie! Diese Düfte, die einem eine ganz spezielle Erinnerungen wachrufen.
Ich bin 17 Jahre alt, arbeite als Mediamatiker bei einem Messeunternehmen. Während den Veranstaltungen ist Stress angesagt. Man rennt von einem Stand zum Nächsten bis es endlich Mittagszeit ist und man neue Energie tanken kann. Und genau an diesen Tagen gab es in der Mensa das TRIO INFERNALE; Pasta mit Spinat, Lachs & einer sämigen Safransauce! En Guete!

SHAREAT - LIFE & FOOD - Spinat-Lachs-Safran-Pasta
SHAREAT - LIFE & FOOD - Spinat-Lachs-Safran-Pasta

Rezept für 2 Personen


Zubereitungsdauer
20 Minuten

Zutaten
200 Gramm Nudeln
1/2 Zwiebel
1 -2 TL Safranpulver (oder Safranspäne)
1 Handvoll Blattspinat
1 Lachsfilet à 150 Gramm
300 ML Rama Cremefine (oder Rahm)
Olivenöl, Salz & Pfeffer

Zubereitung
1. Wasser in eine Pfanne, salzen & die Nudeln in die Pfanne geben
2. Zwiebel klein hacken und mit einem Schuss Olivenöl anbraten
3. Zerkleinertes Lachsfilet dazu geben
4. Nach einem Augenblick den Blattspinat hinzufügen bis dieser einfällt
5. Mit Rama Cremefine ablöschen
6. Safran dazugeben und ordentlich umrühen
7. Mit Salz & Pfeffer abschmecken
8. Pasta abtropfen, mit Sauce vermengen & geniessen

Comment