Das Jahr 2015 neigt sich langsam aber sicher dem Ende zu. Es ist Zeit zurückzublicken und sich Gedanken für das kommende Jahr zu machen. Es gibt ja Verfechter dieser Neujahrs-Vorsätze-Theorie – man solle ja die Dinge dann ändern wenn sie einen beginnen zu stören…dem gebe ich jetzt mal Recht. Jedoch das neue Jahr als Startschuss zu nehmen, finde ich eigentlich keine schlechte Idee! Auf was wartet ihr? 2016 wird DEIN Jahr! Notiere dir deine Wünsche und deine Hoffnungen und treffe im neuen Jahr deine Entscheidungen so, dass Sie dich deinem Traum einen Schritt näher bringen!

Vorher wollen wir aber das vergangene Jahr würdigen und noch einmal so richtig auf den Putz hauen! Die besten Freunde, tolles Essen, grossartige Stimmung und natürlich „gsöffigi“ Drinks! Da gibt es ja die bekannten Silvester-Klassiker wie Prosecco oder Weisswein. Wir möchten euch heute jedoch drei nicht ganz typische Silvester-Drinks vorstellen: Einen Blüten-Moscato mit leckeren Granatapfel-Kernen, einen etwas anderen Gin Tonic und zu guter letzt einen alkoholfreien Beeren-Cocktail mit - wie kann es anders sein - dem Kultgetränk Rimuss.


BLÜTEN-MOSCATO-DRINK MIT GRANATAPFEL-KERNEN


Moscato
Orangensaft
Granatapfel-Kerne
Essbare Blumenblüten
Eiswürfel

 

Wir geben rund die Eiswürfel ins Glas. Dann 1 cl Orangensaft ins Glas und mit Moscato auffüllen. Als essbare Deko passen frische Granatapfel-Kerne mit essbaren Blüten perfekt! 


ALKOHOLFREIER BEEREN-COCKTAIL MIT RIMUSS SECCO


Rimuss Secco
Beeren-Sirup
Tiefgekühlte Beeren

 

Zuerst die tiefgekühlten Beeren ins Glas. Dann braucht es auch keine zusätzlichen Eiswürfel, da die Beeren zur Kühlung ausreichen. Einen Esslöffel Beeren- Sirup ins Glas geben und mit leckerem Rimuss Secco auffüllen. Der Rimuss-Secco erinnert stark Champagner - jedoch ohne Alkohol! Perfekt für die Fahrer in der Runde. 

#funfact
Wusstet ihr eigentlich, dass es Rimuss seit bereits 60 Jahren gibt und diese im schweizerischen Hallau im Kanton Schaffhausen stationiert sind? 


GIN TONIC MIT GURKE


GIN
Tonic
Gurke
Eiswürfel
Bei Bedarf Pfeffer, Zitrone

 

Hört sich komisch an, schmeckt jedoch fantastisch. Eiswürfel ins Glas und 4 cl GIN (Empfehlung: GIN27 aus der Schweiz) hineingeben. Dann einige Streifen der Gurke ins Glas geben. Dafür eignet sich ein Sparschäler. Das gibt schöne gleichmässige Gurkenstreifen. Nun mit Tonic auffüllen und Zitrone beifügen. Ganz toll ist auch eine Prise frisch gemahlenen Pfeffer, der dem würzigen Cocktail noch einen zusätzlichen Kick verleiht. 

SHAREAT-SILVESTER
SHAREAT-SILVESTER
SHAREAT-SILVESTER
SHAREAT-SILVESTER
SHAREAT-SILVESTER
SHAREAT-SILVESTER
SHAREAT-SILVESTER
SHAREAT-SILVESTER
SHAREAT-SILVESTER
SHAREAT-SILVESTER
SHAREAT-SILVESTER

Comment