Der Januar war still um SHAREAT. Nach dem stressigen Dezember hatten wir eine Pause dringend nötig! Es ist ja nicht so, dass wir nur kochen, fotografieren und geniessen. Nebenbei haben wir Full-Time-Jobs, Studium und ein schönes Zuhause, das es zu putzen gilt! Langsam wachen wir jedoch aus dem Winterschlaf auf – vollgepackt mit neuen Ideen und neuem Elan. Wir greifen an!  An die Töpfe, fertig, LOS!

So mit welchem Rezept starten wir ins neue Jahr? Sagen wir mal so: wir beginnen sozusagen mit einem SHAREAT – Klassiker! Eines der ersten Rezepte auf SHAREAT.ch waren unsere Chorizo-Orecchiette. Und dieses Rezept wird nun neu aufgerollt – mit den unglaublich tollen Bildern von KptnCook! Ihr fragt euch nun bestimmt: „He – warum? Die machen doch die Bilder immer selber? Geben die beiden ihr Baby aus den Händen?“ Wir können euch beruhigen! Wir geben SHAREAT natürlich nicht weg! Nun - vor einigen Wochen wurden wir jedoch angefragt, ob wir nicht Lust hätten KPTNs im KptnCook – Universum zu werden. Was für eine Ehre!

Was ist KptnCook?
KptnCook wurde von Polina Marchenko, Eva Hoefer and Alexander Reeg auf dem StartUp Weekend in Berlin im Januar 2014 gegründet. Das Trio mit einer Leidenschaft für gutes Essen und Technologie wollte die Entscheidung was man zum Abendessen kocht einfach, spontan und stressfrei gestalten. Wir arbeiten mit Foodbloggern aus aller Welt zusammen und bieten täglich drei neue 30-Minuten-Rezepte an. Jede 24 Stunden zeigen wir neue Rezepte!

NEU: STEP-BY-STEP ANLEITUNG 
Wir möchten etwas probieren und brauchen dafür euer Feedback! Das aktualisierte Chorizo-Gericht ist das erste Rezept mit einer detaillierten Fotoanleitung! Hilft euch das? Oder reicht euch die Anweisung in schriftlicher Form? Freu mich auf eure Feedbacks! :)

SHAREAT-Chorizo-Pasta
SHAREAT-Chorizo-Pasta
SHAREAT-Chorizo-Pasta

Chorizo - Pasta


Zubereitungsdauer
20 Minuten

Zutaten
200 Gramm Nudeln
1 Chorizo (oder 1 Packung geschnittene Chorizo - Wurst)
1 Zwiebel
2 Dosen gehackte Tomaten
1 Esslöffel Tomatenpüree
2 Deziliter Rotwein
Salz & Pfeffer

 

Zubereitung
1. Wasser in eine Pfanne, salzen & die Nudeln in die Pfanne geben
2. Zwiebel klein hacken und mit einem Schuss Olivenöl anbraten
3. Tomatenpüree dazu geben
4. Chorizo klein hacken und anbraten
5. Ablöschen mit dem Rotwein
6. Gehackte Tomaten dazugeben
7. Ordentlich würzen und abschmecken, 10 Minuten köcheln lassen

TIPP: Ist die Sauce zu dick, einfach Nudelwasser dazugeben. Das enthält viel Stärke, gibt der Sauce eine tolle Konsistenz und ist bindend (Sauce wässert nicht aus)

REZ_623_01.jpg




2 Comments