Speck & Spaghetti - die perfekte Kombi!
Und da ich auch noch Cantadou-Frischkäse im Kühlschrank stehen hatte und nur sehr ungern Produkte wegschmeisse, habe ich die Chance genutzt. Ja ja, ich weiss! - "Dominik, 2015 wolltest du doch gesünder kochen, bla bla!". Deswegen Lebensmittel verschmeissen? Nein Danke!


Rezept für 2 Portionen


Zubereitungsdauer
15 Minuten

Zutaten
Handvoll Spaghetti (reicht für 2 Personen
Speck (Menge nach Wunsch)
3/4 einer Cantadou Packung (bei mir war es Cantadou mit Kräutern)
3 dl Rama Cremefine (oder wahlweise Rahm)
Salz, Pfeffer

 

Zubereitung
1. Wasser ansetzen, salzen, Spaghetti rein
2. Für die Sauce beginnen wir mit dem Anbraten des Specks bis dieser schön knusprig braun ist
3. Anschliessend Rama Cremefine und Cantadou dazugeben und cremig rühren. Probieren und Abschmecken
4. Mit den inzwischen Al dente gekochten Spaghetti vermischen

Tipp: Da Speck viel Fett enthält, braucht es kein zusätzliches Öl zum Anbraten!

Comment