Herbst ist Kürbiszeit. Die Tage werden kürzer und die Temperaturen fallen. Wenn der Herbst Einzug hält, beginnt die Zeit des Schlemmes, des Zusammenseins oder einfach dem bewussten Genuss von leckeren Kürbis-Brötchen aus dem Ofen. 

SHAREAT hat eingeladen zum Herbst-Brunch. Dabei haben wir frische Rösti, Rührei, Pancakes, frischen Lachs, Käse, Aufschnitt, Gipfeli und selbstgemachte Vollkorn-Kürbis-Brötchen aufgetischt! Das Ganze war ein voller Erfolg und wir haben einen total gemütlichen Sonntag Vormittag miteinander genossen - schön wart ihr da! 

SHAREAT-Kürbis

Wann hat Kürbis Saison?

Mais Saison
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12

 


VOLLKORN - KÜRBIS - BRÖTCHEN


60 Minuten
12 Brötchen

Für den Teig

400 gr Mehl (Vollkorn)
30 gr frische Hefe (ggf. Trockenhefe)
200 ml Milch (lauwarm)
50 gr Butter
50 gr Hartweizengriess
2 Prisen Zucker

200 gr Kürbis (z.B Hokkaido)
1 Prise Zucker

 

Wir beginnen mit dem Kürbis. Zuerst die 200 Gramm abwiegen, anschliessend schälen und die Kerne entfernen. Den Kürbis in Stücke schneiden und in einer Pfanne mit Wasser bedecken. Rund 10 Minuten kochen lassen. 

Währendessen können die Trockenzutaten Hefe, Zucker vermengt werden. Die Mischung nun mit 100 ml (!) lauwarmer Milch zu einem lockeren Teig anrühren. Die Masse mindestens 10 Minuten ruhen lassen um die Hefe vorgären zu lassen. 

Das Mehl (Es kann auch Weissmehl anstatt Vollkornmehl verwendet werden) und den Hartweizengriess mit zwei Prisen Salz vermengen. Eine Mulde in der Mitte formen und die vorgegärte Hefemischung hinzufügen. 

Die übrigen 100 ml Milch erwärmen und die Butter darin schmelzen lassen. Den inzwischen leicht abgekühlten Kürbis aus dem Wasser entfernen, mit einer Prise Zucker würzen und (ohne das Wasser) zu einem Püree verarbeiten (mithilfe eines Stabmixers oder einem Kartoffelstampfer). 

Die Butter/Milch Gemisch zusammen mit dem Kürbis-Püree unter den Teig heben und einige Minuten durchkneten. Bei Bedarf zusätzliches Mehl verwenden!

Nun den Teig mindestens 40 - 60 Minuten ruhen lassen. Nun könnt ihr kleine Brötchen formen und diese bei 190° Grad rund 25 Minuten backen.

En Guete!

SHAREAT-Kuerbis-Broetchen
SHAREAT-Kuerbis-Broetchen
SHAREAT-Kuerbis-Broetchen
SHAREAT-Kuerbis-Broetchen
SHAREAT-Kuerbis-Broetchen
SHAREAT-Kuerbis-Broetchen
SHAREAT-Kuerbis-Broetchen

Comment