Da ist man mal spontan bei Mama in der Küche und was kocht sie? Gemüse-Lasagne! Aufgrund des durchwegs positiven Feedbacks auf Facebook habe ich mir gedacht, dass wir das Rezept auf SHAREAT posten. Vor knapp einem Jahr habe ich für die Aktion #miislieblingsesse bereits eine traditionelle Lasagne gezaubert.  Hier nun die wohl noch leckerere Variante von Mama!


GEMÜSE - LASAGNE


4 - 6 Personen
50 Minuten


1 kg frisches Gemüse
1 Tomate als Topping
Lasagneblätter
2 EL Butter
Iitalienische Kräuter
1 Liter Milch
50 gr Mehl
Bouillon
2 Handvoll Parmesan
Salz, Pfeffer, Muskatnuss

 

Wir brauchen für die Gemüse - Lasagne gesamt 1 kg frisches und wenn möglich saisonales Gemüse. Dabei könnt ihr grundsätzlich alle Arten von Gemüse verwenden. 

Meine Mutter verwendete Rüebli, Zucchetti, Sellerie und Blumenkohl. Zuerst wird das Gemüse in gleichgrosse Scheiben geschnitten und mit Butter und Zwiebeln angedämpft.

Zeitgleich kann die weisse Sauce vorbereitet werden. Dafür 2 dl Milch mit 50 gr Mehl in einer Schüssel verrühren. Die restlichen 8 dl in einer Pfanne aufkochen. Anschliessend die Mehl-Milch-Mischung dazugiessen und 10 Minuten köcheln lassen. Dann ist die perfekte Konsistenz erreicht und es braucht keine zusätzliche Butter. Nicht vergessen mit Salz, Pfeffer, Bouillon und Muskatnuss zu würzen!

Nun eine Schicht Gemüse, eine Schicht Sauce und eine Schicht Lasagneblätter abwechslungsweise schichten bis die Gratin-Form voll ist. Wichtig: Zuoberst sollte eine Schicht der weissen Sauce sein. Nun Tomaten-Scheiben oben verteilen, Parmesan und italienische Kräuter oben drüber und für 30 Minuten bei 180° Grad backen.

En Guete!

SHAREAT-Gemuese-Lasagne
SHAREAT-Gemuese-Lasagne

Comment