Am 14. April 2016 fand der PreLaunch – Event der YoBar by Emmi in Luzern statt. SHAREAT war mit dabei und durfte einen ersten Blick auf die frischen Yogurt-Kreationen werfen – die Palette reicht von fruchtig-süss bis herzhaft-pikant. Vor einigen Monaten lancierte Emmi das neue YoQua – Yogurt mit 8% Protein und nur 2% Fett. Dieses Yogurt bildet quasi die Basis von den Jogurt-Mahlzeiten – entsprechend auch der Name YoBar (abgeleitet von YoQua). 

Nach dem informellen Teil ging es ans Ausprobieren & Kosten! Ich konnte mir nicht vorstellen wie Yogurt mit Bagels, Suppen und geschweige denn mit aromatischen Zutaten wie Avocado, Tomatensalsa oder Geflügel harmonieren soll! Ich muss gestehen: Ich wurde eines Besseren belehrt! Die YoBar-Köche haben ganze Arbeit geleistet. Gerade der „Avocado-Affair“  mit Avocado & Tomatensalsa hat es mir angetan. Der proteinreiche YoQua ist von sich aus schon relativ cremig. Insofern sind die Mahlzeiten sättigend, nicht wässerig und zudem noch gesund! Probiert es aus und gebt dem neuen Konzept eine Chance. Es lohnt sich! 

Die Veranstaltung begann um 17.00 Uhr in der nigelnagelneuen YoBar nahe dem Bourbaki-Panorama. Dort wurden vom Marketing-Leiter & GL-Mitglied der Emmi Robin Barraclough begrüsst. Robin erklärte, dass man neben den vielfältigen vorgefertigten „Yogurt-Menüs“ sich auch einen Yogurt-Drink oder Frozen Yogurt mit frischen Früchten mixen lassen kann. Das Sortiment enthält aber auch frische Bagels und saisonale Suppen – natürlich allesamt angereichert mit dem Emmi YoQua!

 

 

Nun folgen noch einige Impressionen des Events. Vergesst nicht SHAREAT auf Facebook & Instagram zu folgen! Dort verlosen wir nämlich tolle Goodies zur YoBar-Eröffnung!  

YoBar by Emmi
YoBar by Emmi
YoBar by Emmi
YoBar by Emmi
YoBar by Emmi
YoBar by Emmi
YoBar by Emmi
YoBar by Emmi
YoBar by Emmi
YoBar by Emmi
YoBar by Emmi
YoBar by Emmi
YoBar by Emmi
YoBar by Emmi
YoBar by Emmi
YoBar by Emmi

Comment