Ab an den Grill! Gemeinsam mit einigen anderen Schweizer Bloggern wurden wir von der Migros für die #100Ideen-Kampagne im Sommer auf den Gurten in Bern eingeladen.

Gemeinsam mit Therese von "Signora Pinella", Caroline & Simona von "Bärner Meitschi", Kathrin von "kuisine" & Nicole von "zum fressn gern" haben wir den lauen Abend auf dem Berner Hausberg verbracht und dabei alles rund um Fleisch und deren Zubereitung gelernt. Mit dabei waren auch Marcel Huber und Hans Brügger vom Premium Gasto-Lieferanten Mérat, wie auch der Küchenchef vom Restaurant Bel Etage Patrick Vogel. 

"BBQ-Time! Es riecht nach leckerem Fleisch auf dem Grill. Dazu frischer Salat und ein kaltes Bier! Bei solchen Gedanken wird doch jedem Mann warm ums Herz oder?" - mr SHAREAT Dominik

Genauso erging es uns von SHAREAT & bestimmt auch all den anderen Bloggern. Die aufgetischten Speisen waren ein Genuss. Auf dem Menüplan standen Spare Ribs, eine heimische Forelle aus der Folie, Entrecôte, Tomahawk, Gemüse, Kartoffeln & ein unschlagbares Côte de Boeuf! Und als krönender Abschluss wurde sogar das Dessert sozusagen "auf dem Grill" zubereitet - Ananas gefüllt mit Meringue und dekoriert mit frischen Beeren! Unten einige Schnappschüsse vom Event & natürlich ein Rezept für eine unschlagbare und selbstgemachte BBQ-Sauce. 

 

> Noch mehr Eindrücke vom Blogger-Event gefällig? Dann check den SHAREAT Instagram-Channel und sei hautnah mit dabei! 


BBQ-SAUCE


20 Minuten
2.5 dl

1 Zwiebel
2 Knoblauchzehen
4 EL Tomatenpüree
1 EL Butter
3 EL Rotweinessig
1 dl Bier (oder Rotwein)
1 EL Senf
1 TL Worcestershiresauce
2 EL Rohzucker
Salz, Pfeffer

 

 Gehackte Zwiebel, gepresste Knoblauchzehen mit dem Tomatenpüree in der warmen Butter andämpfen. Restliche Zutaten dazugeben und würzen und 15 - 20 Minuten köcheln und anschliessend abkühlen lassen!

En Guete!

Comment