SHAREAT ist aus der Sommerpause zurück. Die letzten beiden Monate wurde es ruhig um uns. Nun sind die Batterien wieder aufgeladen und wir sind bereit in eine neue Saison zu starten. Die Auszeit haben wir genutzt um herauszufinden in welche Richtung wir mit SHAREAT gehen wollen. Was ist das Ziel des Blogs, wie soll die Bilderwelt aussehen, was wollen wir transportieren, wohin soll es gehen und allen voran: Was wollen unsere Leser sehen & lesen?  Dieser Prozess wurde eigentlich nie so richtig gelebt und überdacht. Wenn man Blogger sein möchte, ist es meist die grösste Hürde den Blog überhaupt zu starten. Einfach starten. Just do it! Das in solchen Momenten eine konzeptionelle Vorarbeit entfällt, ist völlig in Ordnung. Denn es braucht Platz für Entwicklung und manchmal weiss man ja selber noch nicht so genau in welche Richtung sich Projekte entwickeln. 

Der gesunde Lifestyle hat in den letzten Jahren Einzug in die Wohnzimmer gehalten und ist "salonfähig" geworden. Woher kommen unsere Produkte? Bio? Qualität statt Quantität? Wie kommen Früchte & Gemüse vom Feld in den Supermarkt?

Gerade die letzte Frage hat uns beschäftigt. Wir waren zwar auch schon auf dem Luzerner Markt und haben frisches Gemüse & Obst gekauft. Doch wirklich wissen was wann Saison hat? Fehlanzeige! Das möchten wir dringend ändern. Einmal wöchentlich veröffentlichen wir ein neues saisonales Rezept. Dazu haben wir ein Saison-Raster entwickelt, um euch auch grafisch aufzuzeigen, in welchen Monaten das im Rezept genutzte Gemüse wächst. Der Start macht der allseits beliebte APFEL. Jedoch ist gerade beim Apfel zu beachten, dass er je nach Apfelsorte auch teilweise im Frühjahr bereits wächst Saison nach Apfelsorte 

SHAREAT-Saison-Apfel
Apfel Saison
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12

 


APFEL - MANDEL - TARTE


40 Minuten (inkl. Backzeit)
8-12 Stücke

 Springform  Ø 18 cm

Für die Füllung

1 runder Kuchenteig
3-4 faustgrosse Äpfel
5 EL  Mandeln (gemahlen oder Scheiben)

Für den Guss
3 Eier
3 dl Milch
(> wahlw. Rahm/Mandelmilch)
3 EL Zucker
(> wahlw. Vanillezucker) 
1-2 EL Zitronensaft

 

 

Aus Zeitgründen nutze ich für die Apfel - Mandel - Tarte einen runden Fertig-Teig mit einem Durchmesser von 18 cm. Diesen lege ich ihn eine runde Gussform, die in etwa 2 cm tief ist. Darauf verteile ich nun eine Handvoll Mandeln als Basis der Tarte. Anschliessend bereite ich die Äpfel vor. Dafür schäle ich die Früchte und schneide Sie in gleichgrosse "Schnitze". 

Nun zum Guss. Dafür vermische ich 3 Eier mit 3 dl Milch. Zum Süssen nutze ich 2-3 EL Zucker. Zum Abrunden noch einen Spritzer Zitronensaft dazugeben und abschmecken. 

Die Apfel-Schnitze verteile ich nun auf der Mandelbasis - theoretisch könntet ihr die Äpfel auch raspeln.

Nun mit dem Guss die Äpfel bedecken und zum Schluss noch den Rest der Mandeln auf der Masse verteilen. Die Apfel - Mandel - Tarte wandert nun für ca. 20 - 25 Minuten bei 180 Grad in den Backofen. 

En Guete! 

SHAREAT-Apfel-Mandel-Tarte
SHAREAT-Apfel-Mandel-Tarte
SHAREAT-Apfel-Mandel-Tarte
SHAREAT-Apfel-Mandel-Tarte
SHAREAT-Apfel-Mandel-Tarte
SHAREAT-Apfel-Mandel-Tarte
SHAREAT-Apfel-Mandel-Tarte
SHAREAT-Apfel-Mandel-Tarte

2 Comments